Grundschule St. Marien Lügde

Lesewettbewerb 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Hier noch ein Nachtrag zum Lesewettbewerb 2017.

Alle zwei Jahre findet an den lippischen Grundschulen der ein Vorlesewettbewerb in den Klassenstufen zwei bis vier statt. Zunächst werden die Klassensiegerinnen oder -sieger ermittelt. Danach wird von einer Jury die Schulsiegerin gekürt. Die Kinder zeigten, dass sie nicht nur geübt sind im Vorlesen, sondern auch gezielt Fragen zum Gelesenen beantworten und Auskunft über ihre Bücher geben können.

In diesem Jahr gab es folgende Klassensiegerinnen:

2a: Judith Schwich
2b: Mirja Lödige
3a: Jolina Hahn
3b: Kristin Steinhage
4a: Rabea Stobbe
4b: Pauline Welke

Kristin wurde als Schulsiegerin in die nächste Runde nach Schieder entsendet. Dort konnte sie sich knapp nicht durchsetzen.

Weiterhin ist zu erwähnen, dass Halit Yigit aus des Klasse 4b am parallel stattfindenden Deutsch-Türkisch-Lesewettbewerb, bei dem Texte in beiden Sprachen vorgelesen werden müssen, einen hervorragenden vierten Platz belegt hat. Dafür gebührt ihm hohe Anerkennung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s