Grundschule St. Marien Lügde

Willkommen auf der Homepage


Hinterlasse einen Kommentar

Einschulung 2019

Es schien fast so, als stünde die diesjährige Einschulung unter einem schlechten Stern. So wurden die Theaterkinder aus den dritten Schuljahren auf dem Weg zum Klostersaal von einem heftigen Wolkenbruch überrascht. Brrrrrr. — Aber, wie es so oft ist, zeigten sich pünktlich zum Beginn der Feier selbst die ersten zarten Sonnenstrahlen am Himmel, so dass die „I-Männchen“ trockenen Fußes die Strecke vom Klostersaal zur Schule zurücklegen konnten. Dort wurden sie von einer großen Schar Eltern und Angehöriger sehnlich erwartet und, wie bei uns üblich, von den älteren Kindern durch eine Klatschgasse in die Schule geleitet.

Werbeanzeigen


Hinterlasse einen Kommentar

Nachtrag: Ehrungen 2019

Ehrungen unserer Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen im Schuljahr 2018/19

Wie in jedem Jahr wurden gegen Ende des Schuljahres wieder Schülerinnen und Schüler unserer Schule für besondere Leistungen im vergangenen Schuljahr ausgezeichnet.

Am Dienstag, 09.07.2019, versammelten sich nach der ersten großen Pause alle Kinder der Schule in der Sporthalle. Frau Runte und Herr Hagemeier nahmen die Ehrungen vor.

Begleitet vom Triumphmarsch aus Verdis Oper Aida schritten die Geehrten jeweils an ihren jubelnden Mitschülern vorbei zum Ehrenpodest und wurden dort noch einmal mit tosendem Beifall aller Mitschüler*innen und Lehrer*innen belohnt.

Zunächst wurden die Jahrgangssieger*innen im Lesewettbewerb und der Sieger im Mathematik-Wettbewerb geehrt.

Es folgte die Ehrung der Jungen und Mädchen der Basketball-Mannschaften der Schule, die bei den Basketball-Kreismeisterschaften im März und April dieses Jahres jeweils einen hervorragenden 3. Platz erzielten. Die Kinder erhielten für ihre besondere Leistung jeweils ein Mannschaftsfoto und eine Kopie der Schulurkunde. Ihre persönlichen Urkunden hatten sie bereits bei der Siegerehrung am Wettkampftag erhalten.

Dann folgte die Ehrung der besten Sportlerinnen und Sportlers eines jeden Schuljahrgangs für ihre herausragenden Leistungen bei den Bundesjugendspielen, die im Juni stattfanden. Sie erhielten dafür eine persönliche Urkunde.

Im Anschluss wurden die 6 Mädchen und 6 Jungen der Leichtathletik-Mannschaft unserer Schule geehrt. Sie hatten am 03. Juli bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Blomberg einen guten 6. Platz (von 22 Mannschaften) geschafft. Die Mädchen und Jungen erhielten für ihre Leistung ebenfalls jeweils ein Mannschaftsfoto und eine Kopie der Schulurkunde. Auch sie hatten ihre persönlichen Urkunden bereits bei der Siegerehrung am Wettkampftag erhalten.

Schließlich wurden die Mädchen und Jungen aus den beiden 4. Klassen aufgerufen, die sich für ein Jahr als Pausenhelfer zur Verfügung gestellt und verantwortungsvoll ihre Aufgabe durchgeführt hatten. Auch sie erhielten für ihren großartigen Einsatz eine persönliche Urkunde und natürlich wie alle anderen Geehrten einen donnernden Applaus.